Evangelisch-Lutherische Trinitatiskirche in Würzburg-Rottenbauer


Ein herzliches „Grüß Gott“ und gesegnete Weihnachten aus der Trinitatisgemeinde in Rottenbauer!

Bitte beachten Sie:

  • Die Heizkosten für die Trinitatiskirche sind enorm hoch. Gleichzeitig wird das Gebäude auch mit langem Vorheizen nur wenig wärmer. Wir bitten Sie daher, sich zu allen Gottesdiensten dort und anderen Besuchen unserer Kirche warm anzuziehen, Mützen anzubehalten und die ausliegenden Decken zu nutzen. Ab dem 31.12. feiern wir die Gottesdienste im Gemeindesaal, bis die Kirche wieder wärmer ist.
  • Am Sonntag den 5.02. findet um 10:30 Uhr der Einführungsgottesdienst unserer Konfirmanden in der Gethsemanekirche statt. Wir freuen uns auf alle, die mit unseren Konfirmanden feiern möchten.
  • Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag den 12.02.2023 um 9:15 Uhr im evangelischen Gemeindesaal. Pfarrerin Anna Bamberger feiert diesen Gottesdienst mit unserer Gemeinde.

Wir freuen uns auf vielfältige Begegnungen!

Für den Kirchenvorstand

Anna Bamberger, Pfarrerin

 

HIER GEHT ES ZUM WEIHNACHTSGOTTESDIENST 2022

https://www.webstream.eu/channel/andachtimlive-stream/vfd175613

Neue Ausrüstungen für die Glocken

Glocken_Trinitatis22
Bildrechte KV

Instandsetzungsarbeiten an unseren kulturhistorisch wertvollen Barockglocken

Seit Jahrhunderten begleiten die Glocken des Turms der Trinitatiskirche die Bevölkerung Rottenbauers. Sie gaben dem Tag einen Rhythmus, läuteten Unterbrechungen des Alltags ein, luden zum Gebet, zum Innehalten, zur Arbeit und zu Festen ein, warnten vor Feinden oder Feuer. Geläutet wurden die Glocken von Hand – die Glockenseile hingen im Kirchturm hinunter bis in die heutige Sakristei, wo die Läutejungen ihre Arbeit taten.